Gua Sha ist eine effiziente chinesische Behandlungstechnik, bei der die Haut mit einem Spatel geschabt wird. Ziel ist es, eine Hautreaktion zu erzeugen, um Energie- und Blutstagnation (Blockaden) zu beseitigen.

Diese sehr einfach anwendbare Methode ist hervorragend geeignet bei Rücken-, Schulter-, Nackenschmerzen, Verspannungen, Kopfschmerzen usw. 

Gua Sha wird mit Akupunktur, Schröpfen oder genereller Massage kombiniert.