Wann ist "Bewegungstherapie" die geeignete Therapieform für dich? Auslöser können sein:

  • Schmerzen in den Muskel-, Gelenk- und Nervensystemen
  • Nacken-, Schultern-, Rücken-, Knieprobleme
  • Hallux- und Fussprobleme
  • Verspannungs-Kopfschmerzen
  • Bewegungseinschränkungen
  • generelle Haltungsprobleme

usw.

Behandlungsablauf

Erste Behandlung - Bestandesaufnahme

Mit einer ganzheitlichen Haltungs- und Bewegungsanalyse stelle ich fest, was schief läuft und wo die Ursache des Problems liegt.

Danach zeige ich dir auf, wie deine korrekte Körperhaltung aussieht und gebe dir Instruktionen für einen optimalen Bewegungsablauf.

Bereits das Bewusstmachen fehlerhafter Haltungs- und Bewegungsmuster kann eine erste Verbesserung bewirken.

Dauer
90 Min.

Termin vereinbaren

Weitere Behandlungen - individuell auf dich abgestimmt

Deine Bedürfnisse bestimmen, welche Therapieformen zum Einsatz kommen.

Steht der Schmerz oder die Verspannung im Vordergrund, ist mein erstes Ziel, dir mit Akupunktur oder Massagen eine Linderung zu verschaffen. Liegt der Fokus auf deinem optimalen Bewegungsablauf, arbeiten wir in einem 1 : 1-Training mit individuellen Übungen.

Zusätzlich bekommst du dein persönliches Übungspaket für dein Training zu Hause.

Dauer
30 / 60 Min.

Termin vereinbaren